Meine Neuerwerbung 2005

R 12 TS  Ez 05/1977

                 

Anfang Januar 2005 machte ich einen Ausflug Richtung Hockenheimring,
in Verbindung mit einer Besichtung eines Orangfarbenen Renault 12 TS
Erstzulassjung 05/1977 in einem ungeschweißten Originalzustand mit 84350 km
Die Innenausstattung ist bis auf die vorderen Sitzflachen tadellos
Der Motorrauem ist mit Hohlraumversiegelung ausgespritzt
Rost war zu finden:
An den vorderen Kotflügeln-
am Frontblech zu den Kotflügeln.
Pfenniggroßen Rostflecken an den hinteren Radkästen aber noch nicht durchgerostet
der Unterboden ist Top...
auf dem Lüftungsgitterblech vor der Windschutzscheibe ist ein Säurefleck,
da hat wohl jemand einen Batteriestopfen abgelegt...
der Lack ist bis auf einem tieferen Kratzer auf der Motorhaube für seine 29 Jahre Top.
Mein Urteil war nach der Besichtigung insgesamt: Zustand 2-3

Den konnte ich natürlich nicht dort stehen lassen und somit befindet er sich nun in meinem Besitz.


Im März 2005 war es endlich soweit :

In unserer Garage steht nach 15 Jahren Abstinenz endlich wieder ein Renault 12.