Renault 12, selbsttragende Karosserie, vorn Einzelradaufhängung an Querlenkern und Schraubenfedern,
hinten Starrachse an Längslenkern und Führungsdreieck, Stabilisatoren, Zahnstangenlenkung.
Motor 4-Zylinder Reihe, längs hinter der Vorderachse. Vorn Scheiben-, hinten Trommelbremsen
(außer Gordini, vo. und hi. Scheibenbremsen), Länge/Breite/Höhe 4340/1636/1434mm, Kombiversion
"variable" 4370/1636/1450mm. Radstand 2441mm, Spur vorne/hinten 1312/1312mm (außer Gordini,
1340/1330mm).
                                                                                                    

R12L/TL:

Hubraum 1289ccm
Bohrung x Hub 73x77mm
Verdichtung 9,5:1
Leistung 54PS bei 5250U/min
Drehmoment 9,7mkg bei 3000U/min
8 Ventile hängend, eine seitl. Nockenwelle, Stoßstangen, Kipphebel
Vergaser Solex 32EISA
Getriebe/Übersetzungen 4-Gang, I. 3,615, II. 2,263, III. 1,480, IV. 1,032, R. 3,076, Achse
3,77, Frontantrieb
Gewicht 900kg
Höchstgeschwindigkeit 142km/h
Bauzeit 1969 - 1979


R12TS:

Leistung 60PS bei 5500U/mi

Drehmoment 93Nm bei 3500U/min                           
Gewicht 920kg
Höchstgeschwindigkeit 152km/h

Bauzeit 1973 - 1980
(Nicht angegebene Daten wie Modell TL)


R12TR:

Vergaser Weber 32DIR
Automatikgetriebe, I. 2,60, II. 1,609, III. 1,114, R. 2,229, Achse 3,55
Gewicht 950kg
Höchstgeschwindigkeit 145km/h
Bauzeit 1973 - 1980
(Ansonsten wie Modell TS)


R12L:

Verdichtung 8,5:1
Leistung 50PS bei 5000U/min
Drehmoment 8,8mkg bei 3000U/min
Höchstgeschwindigkeit 135km/h
Bauzeit 1976 - 1980
(Ansonsten wie Modell TL)

 

R12 Gordini                                                                    

Hubraum 1565ccm
Bohrung x Hub 77x84mm
Verdichtung 10,25:1
Leistung 113PS bei 6250U/min
Drehmoment 14,3mkg bei 4500U/min
8 Ventile V-förmig hängend, eine seitl. Nockenwelle, Stoßstangen, Kipphebel
Vergaser 2 x Weber 45DCOE
Getriebe 5-Gang, I. 3,61, II. 2,33, III. 1,61, IV. 1,21, V. 0,97, R. 3,08, Achse 3,77
Gewicht 940kgHöchstgeschwindigkeit 185km/h